Im Monument Valley

Erster Geopark der Schweiz

Es war vor 65 Millionen Jahren, als die alten afrikanischen und europäischen Kontinente zusammen stiessen. Das Urmeer, das dazwischen lag, zog sich zurück, der Meeresgrund wurde nach oben gedrückt. Die Alpenfaltung begann.

.

Unsere fantastische Wanderung in die "gole della Breggia" begann beim Bahnhof Balerna. Nach etwa 20 Minuten erreicht man den Park. Von der alten Mühle des Ghitello am ehemaligen Zementwerk vorbei gelangt man immer tiefer in die Schlucht. Das Zementwerk wurde von Holcim 2003 stillgelegt.

Ein gut angelegter Bretterpfad führt durch die Schlucht. Eindrücklich die Felswände, mal grau, mal gelb, mal rot, allesamt angeschwemmt, aufgetürmt und durch ungeheure Erdkräfte gefaltet, verschoben und verbogen. Interessanterweise liegen die ältesten Gesteine zuoberst. Kaum vorstellbar, welche Energien hier einst gewirkt haben müssen.

.

Für den lohnenden Besuch gibt es verschiedene Möglichkeiten, wir beendeten die Wanderung in Mendrisio.

Von Balerna nach Mendrisio

Diashow starten

Kontakt | Impressum | Links